<
mtb-mittenwald logo Webdesign - ist Ihr Internetauftritt fit für die Suchmaschine?
MTBMittenwald
impressum
mtb touren
mtb überblick
wandern
winter
 ski
 snowboard
 langlauf
webcam
links
Presse
Forum
Gästebuch
impressionen
english site
PAGERANK TOOLS

Skifahren in Mittenwald

In  Mittenwald liegen zwei Skigebiete. Der hohe Kranzberg bietet Skipisten für Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer. Auch für Könner ist der hohe Kranzberg in Mittenwald mit seinen Liften und Skipisten über dem Wildensee und dem Luttensee ein lohnendes Ziel für einen gemütlichen Skitag.
 
 
Klar, neben dem sportlichen Teil steht auch ein Abstecher in die gemütlichen Hütten auf der Skipiste an. Unser Favorit sind die Korbinianhütte und St. Anton, schon wegen der tollen Aussicht von der Terasse auf den Karwendel. 
 
Ski Mittenwald Kranzberg

Wer den Skitag sportlicher angehen möchte, fährt mit der Karwendelbahn auf 2244 Meter Höhe. An klaren Tagen ist die Aussicht auf die winterliche Alpenwelt grandios. Früher war dann eine Klettertour angesagt, seit mehr als 10 Jahren geht es mit geschulterten Skiern durch ein Tunnel unter den Karwendelspitzen hindurch ins Dammkar. Hier erwartet den sportlichen Skifahrer nicht nur das einzigartige Freeride Skigebiet mit naturbelassenen Tiefschneehängen, sondern auch deutschlands längste Skiabfahrt. Nach dem engen, steilen und meist buckeligen ersten Skihang liegen weite Hänge oberhalb der Dammkarhütte vor uns, die besonders nach Neuschnee ein Erlebnis der besonderen Art versprechen. Das Dammkar in Mittenwald ist sicherlich ein ganz besonderes Skigebiet. Fans lieben die hochalpine Landschaft, den Tiefschnee und die abwechslungsreiche Abfahrt. Dass dabei kein Trubel aufkommt und immer viel Platz für eigene Spuren bleibt, dafür sorgen der Spaziergang durch das Tunnel und die Kapazität der Karwendelbahn.

 

 

Ski Mittenwald -