mtb-mittenwald: Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo Ferien in Mittenwald bei Gästehaus Edlhuber
 
MTBMittenwald
impressum
mtb touren
 Woche leicht
 Woche heftig
 Tourenrad
 Badetouren
 MTB mit Kind
 Karwendel
 Wetterstein
 Gargano
 Statistik
 Tour eintragen
mtb überblick
wandern
webcam
links
Presse
Gästebuch
impressionen
english site
PAGERANK TOOLS

Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

Länge: 41km / Höhe: 400m / Zeit ca.: 2h

Anstrengung:

Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

Schwierigkeit:

Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

Landschaft:

Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

Weitere Seiten:

... zum Höhenprofil Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo ... zur Karte Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo leider keine GPS Tracks Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo

Karte:

by admin (05/2005)

Startort: Palau
Stationen: Palau (10m)  -  Capo D'Orso (70m)  -  Palau (10m)  -  San Giorgio (100m)  -  Cannigione (20m)  -  Porto Pollo (3m)

Überblick: Nette Fahrt mit dem Mountainbike am Meer entlang von Palau nach Cannigione. Mit der beste Blick auf den Bärenfelsen am Capo D'Orso.

Varianten: Auch mit dem Rennrad statt dem MTB eine herliche Tour. Allerdings sollte man dann den Schotterteil über San Giorgio auslassen.

Weitere Seiten:  zum Höhenprofil   zur Karte 

Ferienhaus Almröserl, 4 Sterne Komfort Ferienwohnungen in Mittenwald

 

Von Palau fahren wir am Meer entlang in Richtung Osten auf der Uferstraße am Meer entlang. Am Ende des Bogens, den das Mittelmeer hin zur Halbinsel macht nach rechts abbiegen und in Richtung Capo D'Orso hinauf. Eine Besteigung des Bärenfelsen ist hier fast schon Pflicht - die Aussicht ist berauschend. Vom Capo D'Orso wieder zurück, an der Abzweigung nach links und hinunter bis an die erste größere Kreuzung. Hier fahren wir nach links in Richtung Golfo delle Saline, den wir auf einem schmalen Sanddamm quasi überqueren. Dann weiter den Golfo Arzachena entlang, bis wir keine Lust mehr auf den Meerblick haben.
Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo
Wir wenden in Cannigione und fahren dem Sonnenuntergang entgegen wieder zurück nach Palau. Den Bärenfelsen sparen wir uns auf der Rückfahrt und fahren durch Palau hindurch und raus in Richtung Porto Pollo.
Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo Von Palau nach Cannigione und zurüch nach Porto Pollo
Auf dem Heimweg nehmen wir dann doch noch etwas Schotter mit. Knapp 2 km hinter Palau verlassen wir die Straße und fahren nach San Giorgio hinauf. Oben angekommen, fühlen wir uns fast wie in den Bergen: enge, steile Schotterserpentinen fordern die volle Konzentration hinunter zur Liscia, ander entlang wir nach Porto Pollo radeln.

 

Kennen Sie schon die Tour: Von Farchant durchs Eschenlainetal und Simetsberg nach Mittenwald